Von den Tauern zu den Weinbauern – Interaktiv Karte Murradweg

Der Murradweg ist landschaftlich der abwechslungsreichste Flussradweg im Alpenraum. Aufgrund seines leicht bergab führenden Verlaufs führt er vorbei an vielen kulinarischen Plätzen, und ist weit über die Grenzen als Genussradweg bekannt.

Er nimmt in der Nationalpark Gemeinde Muhr im Salzburger Lungau der Sticklerhütte im hintersten Murtal (Murwinkl) seinen Ausgang, und begleitet die Mur vorbei an St.Michael im Lungau durch das Murtal, in die Landeshauptstadt Graz und weiter bis ins Wein-und Thermenland im Dreiländereck Österreich-Slowenien-Ungarn.        essen trinken schlafen am Murradweg

Von der Sticklerhütte im Salzburger Lungau, Muhr, St. Michael im Lungau durch das Murtal bis Graz (ca. 269 Km) u. Graz bis Bad Radkersburg (ca. 96 Km)